Fortbildung bei der LTK - BW

Einschläfern von Kleintieren - sensibel und (forensisch) sicher

Veranstaltung der LTK Baden-Württemberg am

27.09.2017, 14.30-18.00 Uhr

in der Geschäftsstelle der Landestierärztekammer Baden-Württemberg, Am Kräherwald 219, 70193 Stuttgart

Tacke, S. (Gießen): Pharmakologische und veterinärmedizinische Grundlagen für ein tierschutzgerechtes Einschläfern

Schönfelder, R. (Stuttgart): Der "vernünftige Grund" als Entscheidungshilfe aus der Sicht des Staatsanwaltes

Steidl, T. (Tübingen): Gute veterinärmedizinische Praxis beim Einschläfern

Roloff, H. (Stuttgart): Schwierige Fälle - Beispiele aus dem Veterinäramt

Teilnahmegebühr: 66 € (inkl. Imbiss)

Bezahlung: Bitte bis spätestens 20. September 2017 unter Angabe Ihres Namens überweisen auf Konto LTK Baden-Württemberg, Deutsche Apotheker- und Ärztebank Stuttgart, IBAN: DE 54 3006 0601 0002 1930 35.

Die Überweisung ist keine Anmeldung. Es erfolgt kein Rechnungsversand. Die Teilnahmebescheinigung dient als Zahlungsbeleg.

Anmeldung: Bitte schriftlich bis spätestens 13. September 2017 an LTK Baden-Württemberg, Am Kräherwald 219, 70193 Stuttgart; Fax: (0711) 722 86 32 20, E-Mail: c.rollmann@ltk-bw.de/j.schultz@ltk-bw.de.

Berücksichtigung der Anmeldungen entsprechend Eingang. Teilnahme ist nur möglich, wenn die Anmeldung bestätigt wurde.

Storno: Bei schriftlicher Absage bis 13. September 2017 wird die Teilnahmegebühr abzüglich 10 € erstattet, bei schriftlicher Absage ab 14.-20. September abzüglich 25,- €, bei schriftlicher Absage ab 21. September erfolgt keine Erstattung (maßgeblich ist das Datum des Eingangs der Absage bei der Geschäftsstelle).

ATF-Anerkennung: 3 Stunden

1. Seminar Zoo-und Wildtierhaltung - ausgebucht!-

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Die Wilhelma, zoologisch-botanischer Garten Stuttgart, lädt in Zusammenarbeit mit der Landestierärztekammer Baden-Württemberg die Veterinärämter des Landes Baden-Württemberg ein zum

1. Seminar Zoo-und Wildtierhaltung

am 29. September 2017

in der Wilhelmaschule, Stuttgart.

8:30-12:30 Uhr: Vortragsprogramm

  • Organisation eines modernen Zoos
  • Grundregeln guter Wildtierhaltung in Zoo und Zirkus
  • Exotenhaltung in Privathand
  • Flugunfähigmachung von Vögeln
  • Gebrauch von Psychopharmaka im Zoo
  • Töten zu Futterzwecken

13:30-15:30 Uhr: Fachführung durch die Wilhelma

Anmeldung: schriftlich bei der Landestierärztekammer BW (Am Kräherwald 219, 70193 Stuttgart), Email: c.rollmann@ltk-bw.de/j.schultz@ltk-bw.de; Fax: 0711 7228632-20

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; Teilnahme ohne Bestätigung der Anmeldung ist nicht möglich.

Teilnahmegebühr: keine

ATF-Stunden: 6

Fortbildung des bpt-Landesverbandes Baden-Württemberg

Ort: Geschäftsstelle der Landestierärztekammer BW, Am Kräherwald 219, 70193 Stuttgart

Programm:

Die Verordnung über tierärztliche Hausapotheken (TÄHAV)…

... aus der Sicht der Überwachung - Duda-Spiegel, D. (Stuttgart)

... aus der Sicht der Industrie – Schüller, S. (Bonn)

... aus der Sicht des Praktikers – Palzer, A. (Scheidegg)

13.15 – 14.00 Uhr Mittagspause (mit kleinem Imbiss)

(Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des bpt-Landesverbandes Baden-Württemberg statt)

Teilnahmegebühr: keine

Anmeldung: Wegen begrenzter Platzkapazität ist eine verbindliche Anmeldung erbeten an:

dr.heidi.kuebler@btm-nhv.de

ATF-Anerkennung: 3 Stunden

Herdenschutzhunde

Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Röntgen-Aktualisierungskurs

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in der Tierheilkunde gem § 18a RÖVO

Veranstalter: Landestierärztekammer Baden-Württemberg

03. November 2017, Abacco Hotel, Stuttgarter Str. 121, 70825 Korntal-Münchingen, von 9.00-18.00 Uhr

Referentinnen: Krüger und Münzer, beide Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular.

Fortbildung für Turniertierärzte

Alle Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

5. Rechtsseminar für gutachterlich tätige Tierärzte

Alle Informationen zu der Veranstaltung und ein Anmeldeformular finden Sie hier.