Anforderung des Ausbildungsvertrages

Sie erhalten den Ausbildungsvertrag auf Anforderung bei der Geschäftsstelle:

Telefonisch: (0711) 722 86 32-12

E-Mail: s.kirsch@ltk-bw.de

mit dem Ausbildungsvertrag erhalten Sie weitere Unterlagen.

Ausbildungsverträge können nicht als „Download“ zur Verfügung gestellt werden, da zusätzlich zum Vertrag umfangreiche Anlagen versandt werden. Dies erfolgt, um sicherzustellen, dass Ausbildern und Auszubildenden alle relevanten Unterlagen und Merkblätter zur Verfügung gestellt werden.

Bitte beachten:

Die Eintragung in das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse bei der Tierärztekammer ist unverzüglich (spätestens innerhalb einer Woche) nach Abschluss des Berufsausbildungsvertrages unter Beifügung des Vertrages (inkl. Anlagen) und bei jugendlichen Auszubildenden unter Vorlage einer Kopie der ärztlichen Bescheinigungen über die Erstuntersuchung nach § 32 JArbSchG zu beantragen.